Tausche Quizonkel gegen Schlagertante

Wie nennt man eigentlich das Gegenteil eines Geiselaustauschs? Also, wenn zwischen zwei Parteien Personen ausgetauscht werden, an denen eigentlich niemand so richtig Interesse hat?

Also gut. Dann geht eben Helene Fischer von der ARD zum ZDF und Jörg Pilawa wieder vom ZDF zur ARD. Boah. Was ändert sich dadurch am Programm? Natürlich nichts, außer dass es jetzt jeweils das andere Logo im oberen Bildschirm ist, das immer mal wieder den Kopf des Moderators verdeckt.

Tatsächlich ist die Personalie natürlich ein schwerer Schlag für das ZDF, und auch der Weggang von Pilawa sei für das ZDF ein Problem, analysieren mehrere Medien. Spiegel Online schreibt zum Beispiel: „Neben Markus Lanz fehlen dem Zweiten schon länger die Talente, die durch größere Show-Formate führen können.“ Es stimmt zwar, dass nicht nur Markus Lanz das Talent fehlt, aber umgekehrt wird auch ein Schuh draus: Dem ZDF fehlen auch die größeren Show-Formate, durch die eines dieser Talente führen könnte.

Deshalb ist das öffentlich-rechtliche Fernsehen von 2014 relativ leicht vorherzusehen. Helene Fischer wird die Verjüngung des ZDF vorantreiben und dort die volkstümlichen Unterhaltungssendungen moderieren, von denen das ZDF so froh ist, dass es sie fast restlos abgeschafft hat. Und Jörg Pilawa wird in der ARD an ca. 250 Quizabenden im Jahr kürzertreten.

Hach, ist es nicht schön, wenn alles beim Alten bleibt?

Michael, 1. März 2013, 20:09.

7 Kommentare


  1. Ich hab’s für einen Scherz gehalten, aber es ist wohl wahr.

    Macht dann Kai Pflaume Fünf gegen Jauch in Sat1?

  2. Ob ich mit meinem GEZ-Schutzgeld jetzt Pilawa bei der ARD oder beim ZDF zwangsfinanziere ist ja am Ende auch egal.

  3. Vielleicht hätte man sich zumindest mal über die Personalie Helene Fischer informieren sollen, mit anderen Worten, was diese Frau tut. Dann würde man sich seinen flapsigen und von den üblichen Vorurteilen gespickten Kommentar zu ihr wohl 2x überlegt haben…

  4. Das ist doch alles nichts neues. Sogar Pippi Langstrumpf hat irgendwann in einer konspirativen Aktion von der ARD zum ZDF gewechselt.

    Über die Ablösesummen auf dem Kinderfigurentransfermarkt haben aber alle Beteiligten Stillschweigen vereinbart.

  5. Zu jung für ARD + ZDF,

    „Nehmen“ solche ?-Darsteller eigentlich „ihr Publikum“ mit?
    Gibt es da Untersuchungen?

  6. …..also ich finde es wirklich gut, dass Frau Fischer und Herr Pilawa jeweils den Arbeitgeber wechseln.

    Ich habe nämlich immer umgeschaltet, wenn Frau Fischer im Ersten und Herr Pilawa im Zweiten zu sehen waren.

    Das mit dem Umschalten kann man sich in Zukunft somit also ganz einfach mal sparen.

  7. Ihr seid schuld daran, dass ich mich verschluck habe vor Lachen, als ich an das „kürzertreten“ denken musste… 🙂


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links