24 für ’13: Türchenöffnung Nr. 24

Tag. Am Heiligabend wurde natürlich ein Prinz geboren.

Das war’s für dieses Jahr. Danke fürs Mitraten! Noch einmal frohes Fest und ein gutes 2014. Ich habe keine Vorsätze für das neue Jahr. Ich hatte einen für den letzten Monat des alten Jahres, und den habe ich hiermit erfüllt. Wenn nichts dazwischen kommt, lesen wir uns spätestens nächsten Dezember an dieser Stelle wieder.

Schlagwörter:
Michael, 25. Dezember 2013, 06:00.

24 für ’13: Türchen Nr. 24

Guten Heiligabendmorgen. Der Weihnachtsstern gestern gehörte in dieses höchst besinnliche Programm.

Und damit frohe Weihnachten. Eine Tür haben wir aber noch. Und wenn wir dem Weihnachtsstern hierher gefolgt sind: Was finden wir dann wohl dahinter?

Schlagwörter:
Michael, 24. Dezember 2013, 06:00.

24 für ’13: Türchen Nr. 23

Nach der Heimatlandserie gab’s gestern eine Heimatserie aus den japanischen Zeichenbergen.

Jetzt ist es nicht mehr weit. Hier ist schon der Weihnachtsstern.

Schlagwörter:
Michael, 23. Dezember 2013, 06:00.

24 für ’13: Türchen Nr. 22

Was hinter der gestrigen Tür vorgeht, weiß man nie so genau. Den Titel der gesuchten Serie erfahren wir zum Glück unmissverständlich im Vorspann.

Hier haben wir schon das nächste Türchen geöffnet. Wer geht dort ein und aus?

Schlagwörter:
Michael, 22. Dezember 2013, 06:00.

24 für ’13: Türchen Nr. 21

Die Lösung zur Tür von gestern kommt heute früh, versprachen wir. Kommt sie auch.  Noch ausführlicher aber heute Abend um 20.15 Uhr. Sie gehörte zu Stubbe — Von Fall zu Fall, war also quasi eine Falltür. Stubbe startet heute mit der ersten von drei neuen Folgen in seine letzte Staffel. Im Januar ist dann nach genau 50 Folgen Schluss.

Neue Tür. Aber welche? Morgen mehr.

Schlagwörter:
Michael, 21. Dezember 2013, 06:00.

24 für ’13: Türchen Nr. 20

Gestern wurden wir um eine Tür reicher, und sie gehörte zu Onkel Dagoberts Geldspeicher in dieser Serie.

Und was haben wir hier? Die Lösung kommt morgen früh.

Schlagwörter:
Michael, 20. Dezember 2013, 06:00.

24 für ’13: Türchen Nr. 19

Also: Der Hund gestern hieß Hund. Und wie sein Herrchen und der Fahrer des Wagens heißt, wird hier beantwortet.

Ach, äh, aber verzeihen Sie, eine Frage hätte ich da noch: Welche Tür sehen wir hier?

Schlagwörter:
Michael, 19. Dezember 2013, 06:00.

24 für ’13: Türchen Nr. 18

Jetzt müssen wir aber wirklich ganz, ganz dringend das Rätsel von gestern auflösen: Die Unisex-Toiletten gehörten in diese Weihnachtsserie.

Die nächste Tür gehört, so viel können wir verraten, zu einem Auto. Und der Hund ist nicht der Fahrer. Alles Weitere klären wir morgen.

 

Schlagwörter:
Michael, 18. Dezember 2013, 06:00.

24 für ’13: Türchen Nr. 17

Die neue neue Tür von gestern können wir uns für die Zukunft merken.

Jetzt müssen wir aber mal weitermachen. Welche Türen sehen wir hier? Antwort morgen.

Schlagwörter:
Michael, 17. Dezember 2013, 06:00.

24 für ’13: Türchen Nr. 16

6 Uhr, dies ist der Weckruf! Gestern sahen wir die Bürotür (oder wie er es nannte: sein Studio) des Protagonisten aus dieser flinken Vermehrungsserie.

Neue Tür. Wohin die Reise heute?

Schlagwörter:
Michael, 16. Dezember 2013, 06:00.
Blättern: 1 2 3 4 5 6 ... 13


Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links