Tür zu und verschlossen

Mit dem letzten Türchen beenden wir unser jährliches Adventsrätsel, legen die Karten auf den Tisch und schließen das House of Doors.

Noch einmal danke fürs Mitraten, Lesen und Kommentieren. Eigentlich hatte ich vor, zum Abschluss mit einem albernen Geweih auf dem Kopf „Run Rudolph Run“ zu singen, aber dann nahm mir jemand diese Idee vorweg. Deshalb gehe ich jetzt einfach noch einmal an allen langjährigen Lesern und Mitwirkenden dieser Seite vorbei, umarme Dr. House, David Letterman, Stefan Raab, das Dschungelcamp und das Ego von Thomas Gottschalk und wünsche frohe Weihnachten und alles Gute.

Michael, 25. Dezember 2015, 06:00.

12 Kommentare


  1. Für das Ego brauchste aber richtig lange Arme…

    VIELEN Dank für den jährlichen Ratespaß der letzten Jahre mit „Türen total“. Es war immer ein Fest.

    Wünsche dir alles Gute für die fernsehärmere Zukunft.

    Unter meinem nicht vorhandenen Weihnachtsbaum lagen alle 60er- und 80er Staffeln der „Scary Door“ (um beim Thema zu bleiben). Die müssen jetzt gnadenlos weggesehen werden. Isch bin fott.

  2. Dein Adventskalender hat wie jedes Jahr viel Spaß gemacht, obwohl ich ihn dieses Mal sehr schwer fand. Aber ich sehe das eher positiv im Sinne von „trockener Fernsehjunkie“.
    Ich danke dir nicht nur für die Bilderrätsel, sondern auch für die Arbeit, die du über die Jahre in diese Seite gesteckt hast. Ich finds schade, dass das jetzt endgültig zu Ende ist.
    Machs gut, Michael.

  3. Danke für alles! ich habe mich in jedem Jahr auf den Adventskalender gefreut.

    Und so sehen wir betroffen den Vorhang zu und alle Fragen offen.

  4. Danke, Michael!
    Obwohl ich inzwischen nicht mehr der große TV-Zuschauer bin (und ich wohl deshalb im Adventskalender noch nie so abgeraucht bin wie dieses Jahr) wird mir hier was fehlen.

  5. Ich möchte nur kurz ausführen, dass ich in diesem Jahr in stillem Gedenken mitgeraten habe. Im stillen Gedenken deshalb, weil ich einen Heidenrespekt davor habe, was für diese Seite an Energie, Kraft, Zeit, Geld und Mühe verwendet und investiert wurde.

    Und ich möchte ganz herzlich Danke sagen für alles was hier geschrieben wurde, was hier steht und noch hoffentlich sehr lange geschrieben stehen bleibt.

  6. Vielen Dank für diese tolle Seite, die über Jahre zu meinen absoluten Favoriten gehörte. Danke auch für die vielen Türchen, wovon ich vor allem in diesem Jahr nur wenige kannte.
    Also verlassen wir diese Stätte, sagen DANKE, Michael und „man hört sich“. Also… Zumindest ich dich… :)

  7. Auch von mir ein großes Danke für diese tolle Seite und die jährlichen Adventskalender mit den Türen.

    Die Seite war und ist sehr informativ.

    :-)

  8. 1. Dezember – und heute merke ich, wie sehr der Adventstürkalender hier in den letzten Jahren zu meinem persönlichen Weihnachten dazugehörte. Und entsprechend traurig bin ich, dass er dieses Jahr geschlossen bleibt. Danke für viele wundervolle Jahre des Mitratens, auch wenn ich pro Jahr wahrscheinlich immer nur maximal ein Drittel der Türen selber erkannt habe, es hat immer wahnsinnig viel Spaß gemacht.

  9. Hat er vielleicht doch noch mal …?
    Hat er nicht. Ich wusste es, ich respektiere es, und trotzdem musste ich nachsehen kommen.
    Herzlichen Dank für die vergangenen Jahre. Mögest du heute selbst Türchen öffnen!

  10. …und hier ist noch jemand, der diese Tradition vermisst.

  11. Kann es sein, dass diese Seite tot ist? Ein Jahr wurde nichts mehr gemacht und es fehlen sogar Serien ab 2012.

    Ich hoffe, dass dieses Portal nicht abgeschaltet wird und als Archiv erhalten bleibt.

  12. Danke für die netten Worte und dass Ihr noch ans Fernsehlexikon denkt!

    @ Ulf C.: Ja, tot. Wie angekündigt und erläutert. Aber die Leichenschau bleibt weiter möglich.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links