Ist doch nur Spass

Seit 2007 (RTL). Halbstündige Comedyshow mit der versteckten Kamera und ohne Worte. Ahnungslose Menschen tappen in die Lustigkeitsfalle absurder Situationen, und niemand muss sich umständlich herauslavieren, es kommt nur auf das dumme Gesicht an, das die Betroffenen machen. Weder hört man die Protagonisten sprechen, noch gibt ein Off-Sprecher seinen Senf dazu, die kurzen Szenen sind lediglich mit Musik unterlegt.

Die Filmchen stammen aus den internationalen Varianten der Show „Just For Laughs Gags“, die ihren Ursprung in Kanada hatte. Ben macht zu Beginn der Sendung eine kurze Ansage.

Läuft werktags um 17.00 Uhr.

Ein Kommentar


  1. […] In der orthographisch falsch betitelten und humoristisch altbackenen Versteckte-Kamera-Show Ist doch nur Spass dürfen Passanten dumme Gesichter machen, wenn sie in absurde Situationen geführt werden, […]


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links