Reich und schön

1989–2000 (RTL); seit 2002 (ZDF). US-Daily Soap von William Bell und Lee Phillip Bell („The Bold And The Beautiful“; seit 1987).

Der Modeschöpfer Eric Forrester (John McCook) ist der Chef des erfolgreichen Textilunternehmens Forrester Creations in Los Angeles und mit Stephanie (Susan Flannery) verheiratet. Die Söhne Ridge (Ronn Moss) und Thorne (Clayton Norcross, Jeff Trachta, Winsor Harmon) sind die Junior-Chefs, sie mögen sich nicht sonderlich. Ridge ist zweimal geschieden, von Brooke (Katherine Kelly Lang) und von Taylor (Hunter Tylo). Eric und Stephanie haben zwei Töchter, Kristen (Teri Ann Linn) und Felicia (Colleen Dion). Brooke ist die Tochter von Beth Logan (Judith Baldwin; Nancy Burnett), dem Oberhaupt ihres Familienclans, dem außerdem ihr Mann Steve (Robert Pine) und Brookes Geschwister Storm (Ethan Wayne, Brian Patrick Clarke), Donna (Carrie Mitchum) und Katie (Nancy Sloan) angehören. Thornes erste Ehefrau wird Caroline (Joanna Johnson), die Tochter von William Spencer (James Storm).

Die verfeindete Konkurrenzfirma der Forresters ist Spectra Fashion. Sally Spectra (Darlene Conley) ist dort die Chefin, Saul Feinberg (Michael Fox) und Darla Einstein (Schae Harrison) sind ihre wichtigsten Mitarbeiter. Sally hat eine Tochter namens Macy (Bobbie Eakes). Später rücken außerdem Sallys Sohn C. J. Garrison (Mick Cain), Brookes Sohn Rick Forrester (Justin Torkildsen), Amber Moore (Adrienne Frantz) und Kimberly Fairchild (Ashley Lyn Cafagna) in den Mittelpunkt. Kimberly ist Nachwuchsmodel bei Forrester, Amber war früher Ricks Kindermädchen und heiratet ihn nun. Treffpunkt der Protagonisten ist das Café Insomnia.

Die Handlung war die gleiche wie in allen Soaps: Verfeindete Familien und verbotene Liebe zwischen einzelnen Mitgliedern der verfeindeten Familien; permanent heiraten Menschen und lassen sich wieder scheiden, dazu gibt es Streitigkeiten, Intrigen und Erpressungen, immer mal wieder Tote (darunter Saul), verlorene Töchter und Söhne, die plötzlich wieder auftauchen und genauso plötzlich wieder verschwinden, und alles, was das Soap-Repertoire eben so hergibt (inklusive regelmäßige Darstellerwechsel) und allein ganze Bücher füllen würde.

Einige Folgen der Serie waren bereits von April 1988 bis Oktober 1990 unter dem Titel Fashion Affairs bei Tele 5 noch vor Beginn der RTL-Ausstrahlung gelaufen. Dennoch begann bei RTL die Serie von vorn. Der Sender zeigte erst mittags, später vormittags insgesamt 2449 halbstündige Folgen und setzte die Serie dann plötzlich mittendrin ab. Das ZDF kaufte eineinhalb Jahre später die Rechte und setzte bei Folge 2450 wieder ein. Jeden Vormittag laufen zwei Episoden am Stück.

5 Kommentare


  1. Ich schaue Reich und Schön seit anfang an.Hat jemand noch Videos von 1989-1990-1992-1993 und 1994,also von Eric,Stephanie,Sally,Brooke,Taylor und Macy (in deutscher Version)?Bitte bei youtube reinstellem.
    Danke,sehr!

  2. İch schaue enbenfalls Reich und schön sehr gerne, leider habe ich sehr viele Teile verpasst, bitte wie oben geschrieben ab 1989 bis 1995 also von Caroline, brooke und macy in deutscher Version bei Youtube reinstellen.
    Danke sehr.

  3. Name (notwendig),

    @kkll, @erty
    Genau. Alles in YouTube reinstellen! Scheiß auf Urheber- und Verwertungsrechte! *kopfschüttel*

  4. rapishare … (-;

  5. Dafür werden also meine GEZ-Gebühren ausgegeben.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links