Einblick in die Medien

Eben in fröhlicher Runde bei Zimmer frei:

Christine Westermann: „Wird bei MTV eigentlich auch getrunken?“
Markus Kavka: „Ja. Das ist doch bei jedem Medienbetrieb eigentlich so.“
Götz Alsmann: „Ich glaube, dass bei MTV die Musik auch anders kaum zu ertragen ist.“

(Anm. v. m.: Welche Musik?)

Michael, 30. September 2007, 23:10.

2 Kommentare


  1. Ist bestimmt die Hintergrunduntermalung bei den „Realityshows“ gemeint. Was anderes kann ich mir auch nicht vorstellen.

    (Ray Cokes würde sich im Grab umdrehen wenn er denn schon tot wäre…)

  2. donkeyrobsbank,

    Keine Frage, die Reality-Shows sind Müll aber die Musik von Götz Alsmann ist auch Mist (obwohl er, wenn er es denn mal will, durchaus gut Klavier spielen kann).


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links