Risse im Spiegel werden mit Kleber geflickt

Los, Wunschkonzert! Wenn Claus Kleber zum „Spiegel“ geht, wer soll dann heute-journal-Moderator werden?

Michael, 7. Dezember 2007, 17:23.

14 Kommentare


  1. Harald Schmidt, Frank Plasberg oder Rangar Yogeshwar

  2. Karl Kent!

  3. Irgendwie kam mir gerade Friedrich Küppersbusch in den Sinn.

    Wahrscheinlich wird das ZDF aber erstmal für teuer Geld Günther Jauch verpflichten. Schlußendlich auf Sendung gehen wird dann Steffen Seibert, der seinerseits von irgendeinem No-Name-Moderator in der 19-Uhr-Sendung ersetzt wird…

  4. Michael Steinbrecher.

  5. Markus Lanz sollte doch zum ZDF wechseln 😉

  6. Nette Überschrift.

  7. Der Koschwitz ist bei arte doch sowieso nicht ausgelastet.

  8. Thomas Kausch. Oder noch besser: Sabine Christiansen 😉

  9. Gern Thomas Kausch. Hauptsache nicht Normen Odenthal.

  10. Hauptsache nicht Normen Odenthal.

    Seine Doppelverabschiedung wäre doch ein würdiger Ersatz für das Alliterationsduo.

    Tschüß, tschüß!

  11. Stefan Aust.

  12. Lippi.

  13. michael reufsteck 🙂

  14. tja, so wie es aussieht, bleibt klaus kleber beim heute journal.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links