Haifischbar

1963–1979 (ARD). „Geschichten und Lieder von der Wasserkante“. Abendshow aus Hamburg in der Kulisse einer Hafenwirtschaft.

Die „Gastwirte“ Hilde Sicks und Ernst Grabbe und der „Kellner“ Günter Lüdke begrüßen viele norddeutsche Musiker und Schauspieler, die Lieder und Sketche präsentieren.

Die Haifischbar lief zunächst samstags um 20.15 Uhr und war zwischen 60 und 90 Minuten lang. In den 70er-Jahren wurden die nunmehr 45-minütigen Folgen montags um 21.00 Uhr ausgestrahlt, später liefen sie im Nachmittagsprogramm. Trotz großen Zuschauerinteresses lief die Show seit Mitte der 70er-Jahre nur einmal jährlich.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links