Schreinemakers 01805 100 232


Foto: 9live

Seit 25. April 2008 (9live). Einstündige Call-In-Show mit Margarethe Schreinemakers, die sich einen prominenten Gast, einen Experten und einen paarungsbereiten Single in ihr selbstgebautes Heimstudio einlädt und mit ihnen und Anrufern plaudert. Zur Sendung gehört zentral eine eigene Internet-Community, in der man eigene Videos hochladen soll, um Anschluss zu finden, und über ein Telefonsystem kann jeder mit Experten und anderen Ahnungslosen chatten.

Läuft freitags um 18.45 Uhr in der Hot-Button-freien-Zone „neun TV“.

5 Kommentare


  1. […] Schreinemakers 01805 100 232, freitags, 18.45 Uhr auf 9live – und immer im Internet: schreinemakers.de. […]

  2. […] ich gerade beim surfen erfahren musste, hat die Schreinemakers jetzt doch tatsächlich wieder ne neue Sendung bekommen. Bei 9live. Damit hat 9live sich vom “OH MEIN GOTT, DER COUNTDOWN LÄUFT! NUR NOCH ZEHN […]

  3. SpOn probiert inzwischen schon mal die Grenzen der Schmähkritik aus.

    9Live nennt der Rezensent „Abzocksender“ und mutmaßt über Fake-Anrufe: „Wenn das keine Fakes waren, ist 9Live ein seriöser Fernsehsender.“

    Bei den dünnheutigeren Produktionsgesellschaften führt so etwas ja zu juristischen Komplikationen.

    http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,549847,00.html

  4. Wieviel von der einstündigen Sendezeit geht allein für diesen wundervoll leicht merkbaren Namen der Sendung drauf?

  5. Ich dachte Margarete Schreinemakers wollte ihre Karriere neu starten. War dafür u.a. exta in der Kerner Show in der unsäglichen Sendung mit Eva H? Und jetzt bei 9Live? Klingt eher nach „ich hatte Schulden und brauchte das Geld“. Da ich den Sender nicht auf der Fernbedienung habe: Mach’s gut Margarete, wir werden dich ein bischen vermissen…


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links