Nicht zu fassen

Gut, der Anlass selbst hat mittlerweile auch einen Bart, aber vielleicht wollen Sie ja das Wochenende damit verbringen, mal nachzuzählen, wie viele Verbrecher sich hier verstecken mögen.

Jochen, 26. Juli 2008, 07:12.

15 Kommentare


  1. Ich kann nur einen rechten Bösewicht ausmachen: Der Kerl mit dem Mikro und dem orange-farbenen T-Shirt: Bitte wegsperren.

    Oder wenigstens das Mirko wegnehmen.

  2. Naja, „Verbrecher“ ist relativ.

  3. Ich seh nur 5: den Alm Öhi (Stichwort: schei.. Werbung), Papa Schlumpf (Stichwort: Schlumpfine), den Weihnachsmann (Stichwort: Seelische Grausamkeit), Mario Barth (Stichwort:unlustig) und Reinhold Messmer (Stichwort: Kopie von Nr. 1)

  4. Ich vermisse hier schmerzlich Captain Haddock

  5. Captain Haddock schaffte es nicht mhr zum Fototermin. Er war damit beschäftigt darüber nachzudenken, ob er heute mit dem Bart unter der Decke oder über der Decke schlafen will.

  6. 18 Stück.

  7. Aus der ersten Reihe kenne ich zwei, aus der zweiten drei, aus der dritten vier und aus der vierten zwei. Hm…

  8. Matthias Sch.,

    und was genau war jetzt der bärtige Anlass?

  9. @ matthias: das sommerloch 😉

  10. Hat sich da jemand inspirieren lassen?

    http://www.titanic-magazin.de/postkarten.html?&card=5553

  11. Erich von Halacz,

    Wo wir gerade beim Sommerloch sind… Die Asterix-Filme laufen wieder auf Sat1!!!
    Wann sendet Sat1 eigentlich wieder mal diese alten 70er Sex-Klamotten wieder?
    Ich kann mich dunkel erinnern, dass Sat1 die mal in den 90er Jahren gesendet hat. Ach, da sind richtigen cineastische Perlen dabei.. (ich mein die Filme, nicht die leichtbekleideten Frauen darin…)

  12. Also auf RTL hab ich beim Durchzappen am Wochenende „Eis am Stiel“ wahrgenommen.

  13. Und wo ist Mel Gibson?

    http://www.nomad4ever.com/wp-content/uploads/2007/09/Mel_Gibson_controversy_figure.jpg

  14. Haben da einige von euch echt nicht den Karadzic gesehen? Ihr macht mich fertig 🙁

  15. Ich finde dafür ist Verbrecher nicht eindeutig genugt definiert.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links