Allein gegen alle

2000–2001 (RTL 2). Halbstündige Quizshow. Ein Studiokandidat muss Fragen beantworten, ein Telefonmitspieler kann ebenfalls gewinnen.

Die Show wurde werktags um 19.30 Uhr live gesendet, aber ohne Studiopublikum und wirkte nicht nur deshalb sehr merkwürdig. Anfangs moderierte Andrea Wieser, Torsten Wember nahm die Anrufe an und fungierte als Schiedsrichter. Ihn ersetzte am 8. Januar 2001 Big Brother-Ekel Christian, der zugleich Hauptmoderator wurde. Andrea Wieser wurde von Janine Kunze abgelöst (die Tochter aus Hausmeister Krause), die nur noch Fragen vorlas. Beide konnten die Quoten aber auch nicht in die Höhe treiben.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links