Wo, wo bist du-hu?

Mann muss sich daran gewöhnen, dass jede Serie jeder Art im Prinzip überall laufen kann. Bei jedem Sender.

Das war nicht immer so. Für eine Weile war klar, dass alter Kram aus Amerika bei Kabel 1 zu Hause war, hochwertige neue US-Serien bei ProSieben und Vox, deutscher Actionunfug bei RTL, Wiederholungen klassischer öffentlich-rechtlicher Jugendserien im Ki.Ka und altbackene Heimatserien bei ARD und ZDF. Die kleineren Sender zeigten, was übrig blieb, und je neuer ein Sender war, z.B. Tele 5 oder Das Vierte, desto älter waren die dort gezeigten Filme und Serien, also sechshundertste Ausstrahlungen von Frühstück bei Tiffany oder Ein Colt für alle Fälle.

Diese klare Unterscheidbarkeit ist längst hinfällig. Gute, neue US-Serien sind seit einigen Jahren auch bei RTL zu sehen, die flotte deutsche RTL-Serie Die Anwälte kommt dafür nächsten Monat im Ersten, und die hervorragende neue US-Mediencomedy 30 Rock, die gerade erst mit etlichen Emmys ausgezeichnet wurde, ziert nächstes Jahr Das Vierte.

Wenigstens auf eine Sache kann man sich verlassen: Das deutsche Sportfernsehen DSF zeigt weiterhin Sportsendungen. Ab heute um 19.00 Uhr zum Beispiel Manni, der Libero.

Michael, 26. September 2008, 06:06.

11 Kommentare


  1. Übrigens, nachdem wir uns gerade auf der Suche nach Serien befinden: Auf dem im nächsten Jahr startenden „TNT Serie“ ist neben „30 Rock“ auch die HBO-Produktion „Big Love“ sowie die im deutschen TV geradezu fahrlässig behandelte Serie „Ausgerechnet Alaska“ zu sehen, mehr unter http://www.dwdl.de/article/story_17517,00.html – Nachteil: Es handelt sich um einen Pay-TV Kanal.

  2. Seit wann zeigt das DSF denn Sportsendungen? Ich dachte die zeigen nur Call-in-Quiz-Shows und „Sexy Sport Clips“…

  3. @abc: Du sagst es: „Sexy SPORT Clips“

  4. DSF? Welch köstlicher Witz. „Sport“ gibt’s da doch nur zufällig am Rande.

    DHMMMP.
    (Deutscher Hütchenspiel-Mischsender Mit „Männerafiner Programmgestaltung“)

  5. Schön, dann können sie sich ja demnächst umbenennen in Deutsche Serien-Flops.

    Im Ernst: Ich dachte im ersten Moment, das wäre ein Witz.

  6. DSF veranstaltet nach eigenen Angaben die Call-in-Spiele, um so die Übertragungsrechte für die Sportveranstaltungen zu finanzieren. Ich wusste gar nicht, dass Pokerübertragungen so teuer sein können…

  7. Wenn das mal nicht ein neues Konzept für die Ausstrahlung einer Serie ist! Mal um 19:00 Uhr, mal um 19:10 Uhr, mal um 19:40 Uhr, mal gar nicht, mal zwei Folgen an Stück und das nur im Laufe der ersten sechs Folgen. Da sind die +/- 10 Minuten bei ProSieben immer nichts dagegen. 😉

  8. Cool, 30 Rock läuft tatsächlich auf „Das Vierte“? Dann muss ich den Sender wohl mal um ein paar Plätze in der Programmierung nach vorne heben…
    Gibts dafür denn auch eine Quelle?

  9. Quelle:
    http://dwdl.de/article/story_17796,00.html

  10. Man(n)(?) muss sich besonders wundern :p

  11. @Michael
    Danke sehr!


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links