Öcht ötzend

Es ist schon eine lustige Ironie, wenn man bei RTL Das Supertalent sieht, wo Dieter Bohlen gerade rüde über die musikalische Qualität von Ambitionierten urteilt, und dann zum ZDF zappt, wo in Willkommen bei Carmen Nebel im selben Moment DJ Ötzi seinen neuen Gassenhauer „In 100.000 Jahren“ singt, einen Song, für dessen Singleveröffentlichung mit dem Spruch geworben wird: „Aus der Feder von Dieter Bohlen!“

Michael, 25. Oktober 2008, 21:03.

3 Kommentare


  1. herrlich!

  2. Hammér!

  3. Naja, es war auch irgendwie bezeichned dass Bohlen diese seltsamen Männercombo mit ihrem Bauer sucht Frau Song damit kommentiert hat, der Song sollte doch die Titelmelodie der gleichnamigen Sendung sein. Immerhin leitete er seine überschwängliche Bewertung ein mit etwa sowas wie „Es wird Euch überraschen…“. Naja, mich überrascht da bald gar nichts mehr.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links