Altersweisheit

Johannes Heesters erklärt, warum er auf der Bühne gelegentlich mal etwas vergisst:

Ich bin schließlich keine hundert mehr.

Michael, 2. Dezember 2008, 20:17.

5 Kommentare


  1. Soll sich zusammenreißen: Er ist ja auch noch nicht zweihundert.

  2. Der Link bei „erklärt“ führte mich zum Deutschlandradio mit drei oder vier Meldungen, darunter aber nix über Heesters.
    Ich vermute, es ist ’ne ältere Meldung des dradio? Kleiner nett gemeinter Vorschlag: kann man da nicht – wenn schon denn schon – einen detailierteren Link setzen?

  3. @ Jeeves: Danke für den Hinweis. Gestern Abend führte der Link noch zur richtigen Seite, die Dradio aber inzwischen aktualisiert hat.
    Wir haben dafür jetzt den Link aktualisiert.

  4. […] bin schließlich keine hundert mehr. (via Fernsehlexikon, ausnahmsweise mal ein Vollzitat, weil es nur zwei Zeilen […]

  5. […] Fernsehlexikon, ausnahmsweise mal ein Vollzitat, weil es nur zwei Zeilen sind) This entry was posted in […]


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links