Der Silvesterlichtblick im Fernsehen

Und wenn Sie sich an diesem Abend dem ganzen Silvestergetöse entziehen und ärgern, dass nichts Gescheites im Fernsehen kommt: Doch! Kommt! Die mit Abstand beste Sendung zum Jahreswechsel hat das ZDF um 23.45 Uhr in seinem digitalen Doku-Kanal versteckt: Wigald Boning trifft Dolly Buster. Es ist eine der besten Ausgaben der seligen WiB-Schaukel, mit zwei Menschen, die erstaunlicherweise ebenso gescheit wie merkwürdig und albern sind.

Und ab 3.00 Uhr zeigt ZDF.Doku fünf weitere Folgen: mit Guildo Horn, Vera Int-Veen, Sonya Kraus, Hella von Sinnen und Oliver Welke.

Stefan, 31. Dezember 2008, 18:38.

3 Kommentare


  1. ARGHHHH..

    Warum les ich das erst jetzt? Warum postet der Herr Niggemeier das, wenn alle schon unterwegs sind :(. Ich hätte es so gerne gesehen….Toller Jahresbeginn :(.

  2. Nicht weinen. Wird bestimmt nochmal wiederholt. Ich hab’s auch erst so spät entdeckt.

  3. War beim lesen dem Weinen schon recht nahe. Mittlerweile hat es sich gelegt. Schade isses aber trotzdem..


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links