The Mentalist

Ab 1. März 2009 (Sat.1). US-Krimiserie von Bruno Heller (“The Mentalist”; seit 2008).

Viele halten Patrick Jane (Simon Baker) für einen Mentalisten. Ein Grund dafür könnte sein, dass er sich jahrelang als solcher ausgegeben hat. Dabei kann er eigentlich nur verdammt präzise beobachten und daraus die richtigen Schlüsse ziehen. Also im Grunde wie der Typ aus Psych. Und genau wie der Typ aus Psych hilft auch Patrick  Jane der Polizei bei der Aufklärung kniffliger Mordfälle, namentlich Teresa Lisbon (Robin Tunney), Kendall Cho (Tim Kang), Wayne Rigsby (Owain Yeoman) und der Nachwuchspolizistin Grace Van Pelt (Amanda Righetti). Ebenfalls viele halten Patrick für eitel und arrogant, was daran liegt, dass er eitel und arrogant ist. Aber eben auch genial.


Foto: Sat.1

The Mentalist ist der erfolgreichste Neustart der US-Saison 2008/2009 — oder anders ausgedrückt: der einzige erfolgreiche. Sat.1 beeilt sich mit der Deutschlandpremiere und zeigt die Serie nur gut fünf Monate nach dem US-Start sonntags um 21.15 Uhr.

5 Kommentare


  1. Ich Vergleich zu Shawn aus Psych ist Patrick allerdings kein Komiker. Also, er spielt keinen Komiker. Also… jedenfalls nicht so wie Shawn einen spielt, das heißt, also, nicht so wie James Roday einen spielt, der einen spielt.
    Wo war ich?

  2. [...] wollte ich über den Text zum Serienstart von The Mentalist ja „The Next Vincent Raven“ schreiben, weil es um einen Mentalisten geht. Haben Sie [...]

  3. Völlig überflüssige Serie, die sich durch nichts, aber auch gar nichts aus dem üblichen Seriensumpf hervortut.

    Einfach nur langweilig, thumbs down!

  4. also schlecht schaut der ned aus:):):)
    und sonst ich glaub di serie wird toll
    the mentalist yeah oida

  5. The mentalist ist einfach spitze!! Eine der besten Serien die es gibt! Nicht nur dass der Schauspieler klasse aussieht, er spielt seine Rolle perfekt! It’s the best film I’ve ever seen.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links