Die Abenteuer des Brisco County Jr.

1994–1998 (ProSieben). 27-tlg. US-Westernserie von Jeffrey Boam und Carlton Cuse („The Adventures Of Brisco County, Jr.“; 1993–1994).

Brisco County Jr. (Bruce Campbell) ist ein draufgängerischer Kopfgeldjäger, der an der Harvard-Universität studiert hat. Mit der Hilfe von Lord Bowler (Julius Carry), dem Anwalt Socrates Poole (Christian Clemenson), dem Erfinder Prof. Wickwire (John Astin) und der Saloon-Sängerin Dixie (Kelly Rutherford) jagt er John Bly (Billy Drago), der seinen Vater Brisco County sen. umgebracht hat.
Die einstündigen Folgen liefen zunächst am Sonntagmittag, die letzten zehn Folgen einige Jahre später wurden nur noch auf undankbaren Sendeplätzen tief in der Nacht gezeigt. Diese waren zuvor im Pay-TV gelaufen.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links