Achtung: Streng geheim!

1994–1995 (ARD). Austral.-dt.-jap.-südafrik. Jugendserie („Mission Top Secret“; 1992–1995).

Die Geschwister Albert (Andrew Shepherd) und Victoria „Vicky“ Wiggins (Jennifer Hardy) sind mit ihrem Freund Spike Baxter (Rossi Kotsis) aus dem Waisenhaus in Sydney geflohen. Sie leben jetzt auf dem Hof ihres Onkels Joshua Cranberry (Frederick Parslow), in dessen Hightech-Geheimlabor Jemma (Deanna Burgess), die zwölfjährige Tochter seiner Assistentin Gertrude Snipe (Pamela Western), mit Kindern aus aller Welt das Computer-Netzwerk Centauri eingerichtet hat, mit dem sie Verbrecher bekämpft. Ihr Hauptfeind ist der Verbrecherboss Neville Savage (Shane Briant).

Die Serie bestand aus zwölf Folgen, die Spielfilmlänge hatten. Die erste Staffel aus sechs Filmen zeigte die ARD geteilt in 24 Folgen zu je 25 Minuten. In der zweiten Staffel sind die Snipes und die Wiggins-Geschwister nicht mehr dabei. Jetzt kämpfen Sandy Weston (Emma Jane Fowler) und die Geschwister David (Jamie Croft) und Kat Fowler (Lauren Hewett) gegen die Gangster. Diese Staffel wurde in sechs Filmen ausgestrahlt. Ein Pilotfilm war 1992 bereits im NDR gelaufen.

Ein Kommentar


  1. Die fand ich ziemlich großartig. Lief im Rahmen des Sommerferienprogramms von ARD/ZDF, oder? Ich erinnere mich noch, dass Juri Tetzlaff da dabei war. Vermutlich habe ich ihn falsch geschrieben, aber bei dem Namen ist er doch selber schuld!


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links