Neu-Ulmen

Ich war nie ein großer Fan von Christian Ulmen, als er noch bei MTV Unter Ulmen moderierte. Seine Reality-Comedyshow Mein neuer Freund war schon ziemlich gut, aber leider erfolglos. Doch heute Abend könnte ich tatsächlich ein großer Fan von Christian Ulmen werden.

In seiner ersten großen Serienrolle spielt er Max Munzl, die Titelfigur in Dr. Psycho, der wie alle Fernsehpsychologen selbst einen Hau weg hat. Von diesem oft strapazierten Klischee abgesehen ist die Serie von Stromberg-Autor Ralf Husmann aber originell geschrieben und schön umgesetzt, und Ulmen macht seine Sache großartig. Seine Figur ist zwar kompetent, offensichtlicher aber verwirrt, unbeholfen, naiv und (für die anderen Seriencharaktere) nervtötend, und bei all dem trotzdem sympathisch und glaubwürdig. Feine Sache. Unter ein schöner Erfolg für Christian Ulmen, mit seiner neuen Serie genau den Sendeplatz zurückzubekommen, den er mit Mein neuer Freund nach nur einer Folge räumen musste.

Und bleiben Sie danach unbedingt dran für Switch Reloaded.

Dr. Psycho, montags um 21.20 Uhr auf Pro Sieben.

Schlagwörter: , ,
Michael, 26. März 2007, 08:19.

8 Kommentare


  1. SpOn findets scheisse, also ist es sicher gut. Leider bin ich nicht da heute abend ;-(

  2. Endlich!
    Endlich hat es eine neue deutsche Serie geschafft, mich völlig zu überzeugen! Interessante Charaktere, Spannung, Humor, Slapstik, überzeugende (und nicht überzogene!) Schauspieler!
    Erst war ich ja skeptisch: schrulliger Psychologe unterstützt die Polizei? Wenn da mal nicht versucht wird, Monk einzudeutschen!
    Aber nein: ganz eigene Story und Figuren. Ich war begeistert. Hoffentlich stimmen die Quoten!

  3. Nur drei Wörter:
    Alles richtig gemacht!
    Und nun doch ein wenig mehr:
    Woher kommen plötzlich die Autoren, die so schreiben können, wie Menschen wirklich reden? Wo waren die die ganze Zeit? Und warum mußte sich ein hervorragender Schauspieler wie Christian Ulmen erst bei MTV verstecken? Zum Plot: Großartige Idee, die alte „wann kriegen sie sich endlich?“- Story mit der eigenen Ehefrau zu stricken. Oder klappt vielleicht später mal was mit der Kollegin? Toll! Hoffentlich läuft die Kiste noch ein bißchen länger, und wir erfahren noch, wen Munzl abkriegt.

    Mein Lieblingsdialog während der Geiselnahme:

    Munzl: „Erst das World Trade Center und jetzt ein Wettbüro. Der Terrorismus ist ja ganz schön runtergekommen.“

    Geiselnehmer:“Halt Dein Maul. Das hier ist ein Überfall und kein Terrorismus. Ich bin Syrer, der da ist Bulgare und der Andere ist Deutscher.“

    Munzl (achselzuckend):“Jaja, Globalisierung.“

    Jawoll, genau so geht`s

  4. „Endlich!
    Endlich hat es eine neue deutsche Serie geschafft, mich völlig zu überzeugen!“

    Unterschrieben. Sehr schöner Anfang der Serie. Hat mir gut gefallen.

    Den Dialog fand ich auch klasse. Hoffentlich gibt ProSieben der Serie eine Chance.

  5. So, bin für „Switch Reloaded“ drangeblieben. Gibt es sowas wie eine Lebenszeitrückerstattungspflicht für Website-Betreiber?

  6. Großartige Sendung! Die Quoten sind leider richtig mies. Kein Wunder, wenn man so ein Kasperltheater wie die Märchenstunde davor setzt. Da haben die Erwachsenen schon alle weggezappt und für die 8-14jährigen war dann der Humor von Dr. Psycho einfach zu intelligent.

  7. aber echt, unglaublich! warum werden erst jetzt so viele deutsche serien produziert mit qualität?!und warum schaut die keiner, das ist deprimierend!!

  8. […] Sieben hat doch tatsächlich eine zweite Staffel der schönen, aber erfolglosen Serie Dr. Psycho bestellt, berichten heute mehrere Mediendienste fast im […]


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links