Abenteuer mit Telemekel

1960–1968 (ARD). 17-tlg. dt. Kinderpuppenserie von Albrecht Roser und Ina von Vacano.

Der Schriftsteller Theodor (Albrecht Roser) lebt mit seinem kleinen Hausteufel Telemekel zusammen. (Telemekel war eine Handpuppe, die von Roser selbst geführt wurde.) Dieser verständigt sich mit Theodor durch Pfeiftöne und richtet allerlei Chaos an. Zu Beginn der zweiten Staffel langweilt sich Telemekel und bekommt als Folge eine Schwester: Teleminchen (geführt von Ina von Vacano).

Nach einer einzelnen Folge zu Weihnachten 1960 ging die Reihe im Herbst 1961 mit zunächst fünf weiteren Folgen in Serie. Die Folgen ab September 1964 trugen den Titel Abenteuer mit Telemekel und Teleminchen.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links