Hausbesuch – Stars unter Druck

2004–2006 (ARD). Halbstündige Reality-Spielshow mit Jörg Pilawa.

Prominente ziehen vorübergehend bei ganz normalen Familien ein und müssen im Haus mithelfen. Wenn sie zudem noch obskure Zusatzaufgaben erfüllen, gewinnt die Familie weniger obskure Preise.

Die Show war offensichtlich von Gottschalk zieht ein inspiriert, hatte aber nicht den gleichen Erfolg. Sechs Sendungen liefen freitags am Vorabend, drei weitere im Sommer 2005 samstags.

Ein Kommentar


  1. Ich mag mich irren, aber war da nicht irgendwie einer der Stars kurz vor der Ausstrahlung verstorben? Irgendwie rattert da gerade sowas in den hinteren Ecken meines Hirns.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links