Doppelter Einsatz

1994–2007 (RTL). 86-tlg. dt. Krimiserie von Michael Arnál und Xao Seffcheque.

Es ist nicht ungefährlich, die Polizei-Partnerin von Kommissarin Sabrina Nikolaidou (Despina Pajanou) zu sein — zumindest hat sie alle paar Folgen eine neue. Die beiden Frauen arbeiten im Team bei der Kriminalpolizei in Hamburg-St. Pauli und ermitteln zumeist in Mordfällen. Sabrina ist burschikos und temperamentvoll und schreckt auch vor dem Gebrauch ihrer Waffe nicht zurück. Ihre erste Partnerin ist die gegensätzliche Vicky Siebert (Eva Scheurer). Die Serie beginnt mit Vickys erstem Tag, an dem sie alles entsetzlich findet: ihre zickige Kollegin, den hässlichen Arbeitsplatz und dass sie beinahe im Dienst ums Leben gekommen wäre. Die erste Staffel endet damit, dass Vicky und Sabrina gute Partnerinnen geworden sind und Vicky im Dienst ums Leben kommt. Sie stirbt bei einer Explosion. Sabrinas neue Partnerin wird Eva Lorenz (Sylvia Haider), im Privatleben Ehefrau und Mutter. Auch sie stirbt nach 38 Folgen im Dienst, wird Anfang 1999 erschossen. Sabrinas dritte Partnerin Ellen Ludwig (Petra Kleinert) kommt ebenfalls ums Leben. Es folgt Anfang 2005 Caroline Behrens (Eva Herzig). Die Kollegen im Revier sind meistens Männer — und oft genug Trottel.

Die von Beginn an erfolgreiche Serie lief zunächst in 46 einstündigen Folgen staffelweise dienstags um 20.15 Uhr. Seit 1997 werden nur noch wenige Folgen jedes Jahr gedreht, weil auch die einzige Überlebende Despina Pajanou keine regelmäßige Serienrolle mehr spielen wollte. Alle Folgen hatten seitdem Spielfilmlänge. Sie liefen weiterhin überwiegend auf ihrem Stammsendeplatz am Dienstag, meist blockweise mehrere Wochen hintereinander. Neben den Zuschauern waren auch die Kritiker von der Reihe begeistert. 1999 wurde sie mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Serie“ ausgezeichnet, Dror Zahavi bekam 1999, Torsten C. Fischer 2000 einen Deutschen Fernsehpreis für ihre Regie.

Um von dem erfolgreichen Namen zu profitieren, brachte RTL im März 2001 zwei weitere weibliche Ermittlerduos an den Start, die auf gleichem Sendeplatz in anderen Städten ermittelten. In „Doppelter Einsatz: Berlin“ ermittelten Gudrun Sasse (Ruth Reinecke) und Alexandra Berger (Helen Zellweger), in „Doppelter Einsatz: München“ Caro Hertz (Saskia Vester) und Anna Landauer (Naomi Krauss). Niemand davon wurde danach je wieder gesehen.

Ein Kommentar


  1. […] Doppelter Einsatz (RTL, 13 Jahre) […]


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links