Stippvisite

1989–1990 (RTL). 40-minütige Talkshow mit Rainer Holbe am sehr späten Abend.

RTL setzte die Sendung sofort ab, nachdem der „Stern“ veröffentlicht hatte, dass Holbe in einem Buch esoterisch verbrämte antisemitische Thesen verbreitete, darunter die, dass Hans Rosenthal an Krebs gestorben sei, um „für sein Volk“ (die Juden) zu leiden.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links