Ahornallee

2007 (RTL). 42-tlg. dt. Daily Soap.

Geschichten aus der Düsseldorfer Ahornallee. Im Mittelpunkt steht die einfache Hausmeisterfamilie Schlosser mit Vater Willi (Ulrich Schmissat) und den Teenagern Jan (Sascha Kekez) und Petra (Julia Dellgrün), die sich in einem Haus voller reicher Schnösel bewähren müssen. Jan hat sofort Augen für Jasmin Keller (Florence Joy Büttner), die Tochter des Schönheitschirurgen Markus (Hans Holzbecher) und der Zicke Ilona (Claudia Neidig). Der protzige Anwalt Karsten Winterberg (Wolfgang Bott) ist ein alter Freund von Willi und hat ihm den Hausmeisterjob verschafft.

Der Sendeplatz werktags um 17.00 Uhr war ein rarer, an dem noch nirgendwo eine Daily Soap lief, also platzierte RTL diese, seine vierte, genau dort. Sehen wollte sie aber auch dort niemand, und so war das Leben in der Ahornallee auf nur zwei Monate beschieden.

Ein Kommentar


  1. […] möglicherweise lief in den letzten Monaten dort gar kein Testbild, aber die Einschaltquoten dafür wären auch nicht wesentlich schlechter […]


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links