Die Couchcowboys

2002 (Sat.1). 10-tlg. dt. Comedyserie.

Petra (Britta Dirks) und Susanne (Nina Rothemund) geben sich Mühe, das Leben ihrer Männer Harry (Horst Kotterba) und Toni (Martin Kuhlmann) zu begreifen. Das findet in einer WG statt, ist recht chaotisch, spielt sich größtenteils auf dem Sofa oder in der Kneipe ab und dreht sich hauptsächlich um Bier und Sex.

Die Serie bediente sich zweitens bei den gängigen Klischees und erstens bei der britischen Sitcom „Men Behaving Badly“, die bereits in den USA einen Abklatsch hervorgebracht hatte, der in Deutschland als Der Mann an sich zu sehen war. Ursprünglicher Arbeitstitel dieser Serie war „Männer sind peinlich“.

Lief freitags um 22.45 Uhr.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links