Das Duell im Ersten

Seit 2009 (ARD). Halbstündiges Quiz mit Florian Weber.

Ein Zuschauerkandidat und ein Prominenter treten gegeneinander an. Zehn Fragen werden gestellt, und wer schneller auf den Buzzer haut, darf sie beantworten. Antwortet er richtig, bekommt er Punkte; antwortet er falsch, gehen die Punkte an den Gegner. Für die erste Frage sind zehn Punkte ausgesetzt, für die zweite zwanzig, für die zehnte hundert, und den Rest dazwischen können sie sich nun vermutlich erschließen. Bei den Fragen handelt es sich um Wissensfragen aus unterschiedlichen Bereichen; teilweise müssen auch Suchbilder verglichen, Abbildungen erkannt oder zehn Begriffe abwechselnd memoriert werden. Die Gewinnsumme beträgt 20.000 Euro. Gewinnt der Prominente, spendet er das Geld einem guten Zweck.

Läuft dienstags bis freitags offiziell um 18.50 Uhr, fängt aber meistens drei Minuten später an.

Ein Kommentar


  1. Stephan Weiser,

    Mittlerweile läuft das Quiz in Doppelfolgen und ohne Promis.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links