Out Of Practice — Doktor, single sucht…

2007 (Comedy Central). 22-tlg. US-Sitcom von Christopher Lloyd und Joe Keenan (“Out Of Practice”; 2005–2006).

Ben (Christopher Gorham), 30, ist das schwarze Schaf in der Familie Barnes, denn er ist nur ein popeliger Psychologe und muss sich damit aufziehen lassen. Alle anderen sind Ärzte mit Doktortitel: sein Bruder Oliver (Ty Burrell), seine lesbische Schwester Regina (Paula Marshall) und die Eltern Lydia (Stockard Channing) und Stewart (Henry Winkler). Alle außer Oliver arbeiten im gleichen Krankenhaus, Oliver ist Schönheitschirurg mit passendem Machogehabe. Die Ehe des schüchternen Ben ist gerade in die Brüche gegangen, die seiner Eltern schon vor einiger Zeit, und Stewart ist jetzt mit seiner drallen Sprechstundenhilfe Crystal (Jennifer Tilly) zusammen.

Überdurchschnittliche Sitcom, in der manchmal die Genialität des Klassikers Frasier durchschimmert, für den die Serienerfinder zuvor geschrieben hatten. Viel zu früh wurde Out Of Practice nach nur einer Staffel abgesetzt. Comedy Central zeigt mittwochs ab 21.15 Uhr jeweils zwei Folgen.

Ein Kommentar


  1. [...] einen Moment habe ich überlegt, ob ich überhaupt etwas zum Start von Out Of Practice – Doktor, single sucht… schreiben sollte. Immerhin startet die Serie auf Comedy Central, und worin liegt der Sinn, [...]


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links