Türchen Nr. 23

Na? Tür erkannt gestern? Soso. Und was ist mit der hier?

Das wäre doch gelacht. Lösung an Heiligfrüh.

Schlagwörter:
Michael, 23. Dezember 2009, 06:00.

15 Kommentare


  1. The Prisoner aka #6?

  2. Ich wette, es ist Timm Thaler. Die Bergfestung des Barons. Und ich gewinne alle Wetten!

    „Das wäre doch gelacht.“

    Lachen? Was ist das?!?

  3. Ja das stümmt…

  4. Ja, das ist die Tür auf der Bergfestung vom Baron. Komm ich jetzt ins Fernsehen?

  5. ich hab absolut keine ahnnung ….

  6. Ja, das ist die Tür zum „War Room“ des Barons auf seiner Insel Aravanadi in „Timm Thaler“

  7. das ist der stets gräuliche formwandler aus deep-space nine, der sich getarnt hat.

  8. ich hoffe, dass wenigstens morgen die Türe kommt, auf die ich schon seit dem 1. Dezember warte. Die Türe mit dem goldenen Bilderrahmen um den Türspion.

    🙂

  9. @t: Warte ich auch schon drauf 🙂

  10. ich hab auch gleich graf esteban gedacht… den verwechsle ich immer mitm baron aus timm thaler

  11. Ich hätte jetzt auf jene Tür getippt, hinter der Fred Feuerstein und Harald Schmidt einst ihren Schmidteinander-Ausdruckstanz vollführten.

  12. @freiwild:
    FRED?

  13. Ich dachte erst, das wär irgendwat aus der Star-Trek-Saga. Aber dann: dieser pappmachéartige Übergang von Stufen und Wand, die nicht ganz schließende Tür – das kann unmöglich Hollywood sein.

  14. Das ‚freiwild‘ meint natürlich den Herbert Feuerstein. 🙂 Denn Fred Feuerstein ist der beste Freund von Barney Geröllheimer.

  15. Und DESSEN Tür hätte ich mit Sicherheit erraten.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links