The Good Wife

Ab 31. März 2010 (ProSieben). US-Anwaltsserie von Robert King und Michelle King („The Good Wife“; seit 2009).

Alicia Florrick (Julianna Margulies) ist eine gute Ehefrau, denn sie distanziert sich noch nicht einmal nach dessen Sex-Affäre öffentlich von ihrem Mann Peter (Chris Noth), der wegen Korruption im Gefängnis sitzt. Vorher war er der prominente Bezirksstaatsanwalt und sie die Frau an seiner Seite. Privat geht sie durchaus auf Abstand und muss sich nun ein eigenes Leben aufbauen. Dazu arbeitet sie wieder als Anwältin, wie früher. In der Kanzlei ihres Studienfreundes Will Gardner (Josh Charles) und seiner älteren Kollegin Diane Lockhart (Christine Baranski) ist sie die neue „Junganwältin“ und steht in Konkurrenz zum ebenfalls neuen Cary Agos (Matt Czuchry), der tatsächlich jung ist. Und sehr ambitioniert. Alicia arbeitet eng mit Kalinda Sharma (Archie Panjabi) zusammen, der hauseigenen Detektivin. Zu Hause kümmert sich derweil Peters Mutter Jackie (Mary Beth Peil) um die Kinder Grace (Makenzie Vega) und Zach (Graham Phillips).

Die einstündigen Folgen laufen mittwochs um 22.10 Uhr.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links