Keule gegen Brust

Eigentlich sollte Katy Perry am kommenden Montag in der US-Version der Sesamstraße auftreten.

Ebenso wie in der deutschen Fassung sind auch in der Sesame Street Auftritte von Prominenten nichts Ungewöhnliches, und Katy Perrys Lied „Hot And Cold“ eignete sich ganz vorzüglich dazu, mit geändertem Text den Kindern etwas über Gegensätze beizubringen.

Noch vor der Fernsehausstrahlung schaffte es Perrys Duett mit Elmo, einer roten, kindlicheren und nervtötenderen Version von Grobi, zu YouTube. Und das ist der Grund, warum es der Ausschnitt ins Fernsehen nicht mehr schaffen wird. Eltern beschwerten sich bei den Sesame-Street-Produzenten über eben diesen Ausschnitt, den von Katy Perry, denn der sei für eine Sendung, die sich an Vorschulkinder richte, eindeutig zu tief.

Die Sesammacher kuschten und löschten die Songparodie aus der kommenden Episode, erklärten aber, im Internet sei sie weiterhin zu sehen. Denn da kommt ja kein Kind ran. Vielleicht hätte man aber auch einfach nur ein weiteres Gegenteil dazufügen müssen. Sagen wir, Kate Moss.

Michael, 23. September 2010, 18:14.

42 Kommentare


  1. Und dieser Schleier erst … der bedeckt das Gesicht ja gar nicht …

  2. Deutlich skandalöser finde ich ja, dass Elmo nicht mal eine Hose an hat.

  3. Das wäre ja alles nicht so schlimm, wenn die Frau wenigstens blond wäre….*seufz*

  4. @Jürgen
    YMMD

  5. Oh Mann, die Amys! Was glauben die, was sich 4jährige bei sowas denken? Eben, nix!

  6. „Kann denn nicht einer mal an die Kinder denken???“

    Statt an die prüderie-hyperventilierenden Erwachsenen??

  7. Ich finde Katy Perry in dem Ausschnitt richtig goldig. Also Video und so…

  8. Schon lustig, dass die einzige Menschengruppe, die dieses De… Deko… das Dekoll… der Ausschnitt überhaupt nicht anspricht, davon verschont wird. Und insofern egal, aber lustig.

    Ich konnte es noch nie schätzen, dass die Amis in ihren Serien und Filmen ungeniert Menschen sterben lassen, aber die Ehefrau beschläft ihren (oder einen anderen) Mann im BH oder im Hemd.

    Aber he – andere Länder, auch voller Spinner. (Heute ist der Tag, an dem Europa den Deutschen bei Urteil beibrachte, dass Ehebruch eines Mitarbeiters den Arbeitgeber nichts angeht und kein Kündigungsgrund ist. Und wir halten uns für so liberal.)

  9. Ich wollte gerade sagen, dass es kaum etwas Schlimmeres gibt, als Kinder außer Eltern, da habe ich mir jetzt das Video angeschaut und ich finde tatsächlich, die Eltern haben Recht.

    So ein SCheiß sollte nicht in der Sesamstrasse laufen. Allerdings liegt das nicht am Ausschnitt, sondern am Ton. Habt ihr mal angehört was für eine Kackmusik das ist?

    Es bricht mir echt das Herz, es gibt so tolle Musiker, die in der Sesamstraße mit den Kindern und den Puppen richtige Musik machen, herzerwärmend und hervorragend, z.B. http://www.youtube.com/watch?v=_ul7X5js1vE und dann kommt da so eine Möchtegern-Musikerin-Göre an und hat einen Song, der so trashig ist, dass selbst Boney M. schreiend davon laufen würde.

  10. @Manuel: rate mal was die damals fünfzigjährigen Weißen aus den Südstaaten von Stevie Wonder hielten….

  11. Was bitte für ein Ausschnitt? Bei den Minitittchen von Frl.Perry? Wo ist da der Aufreger bitte?
    Da hatte Lilo Pulver in der Sesamstraße mehr Sexappeal….

  12. Wenn ich Amerika auslöschen wollte, würde ich nicht über Bomben und Anschläge nachdenken. Einfach ein paar nackte Brüstchen im Vorabendprogramm reinschmuggeln und dann dabei zusehen, wie die bigotten ach so prüden Amerikaner vor ErAufregung sterben. OMFG!

  13. Elmo? Nervtötend? Das geht ja wohl eindeutig zu weit!

  14. Mein mitlerweile gröter Traum ist es, eine besondere Super-Power zu besitzen:

    Allen Eltern, die diesen Ausschnitt als zu tief deklariert zu haben, stundenlang mit Ohrfeigen zu traktieren.

    @trilian: „Mimitittchen“? Was bist du denn für einer?

  15. Der Elmo kann aber auch sehr lustig sein bzw. seine Gäste. Absolutes Highlight ist dieser Auftritt von Ricky Gervais, der sich mal wieder gekonnt selbst auf den Arm nimmt:

    http://www.youtube.com/watch?v=Jc20vMz0V7Q

    Und hier noch ein tolles Stück, das in der Sesamstraße allerdings nicht gesendet wurde (unbedingt angucken, das ist großartig!!!):

    http://www.youtube.com/watch?v=Kr9_5uZn6ds

  16. @Howie: Ach, was ist das denn für eine verquere Logik? Weil damals 50-jährige was gegen Schwarze hatten und heute gegen Brüste, kann man nicht sagen, dass Stevie Wonder gut und Katy Perry scheiße ist? Mein Kopf explodiert.

  17. Armes Amerika.
    Genauso lächerlich finde ich es, wenn sich z.B. Frau von und zu Guttenberg über die Kleidung von Rihanna oder Aguilera er-/bzw. aufregt.
    Schon vergessen, was Madonna in den 80ern getragen hat? Teilweise gar nix. So what…

  18. Skandal! Elmo guckt der unguten Katy eindeutig ständig auf die Brüste!! So ein perverser, roter Popanz!

  19. Wie – Frauen haben Brüste? Denkt denn niemand an die Kinder????

  20. ER HAT ELMO BELEIDIGT! ER IST DES TODES! KREUZIGT IHN!!!111!!

  21. Rest in Pieces.

  22. USA! USA! USA!

  23. @Manuel:“Allerdings liegt das nicht am Ausschnitt, sondern am Ton. Habt ihr mal angehört was für eine Kackmusik das ist?“

    hast du dir mal deine musik angehört?! DAS ist kackmusik!

  24. @Michael: „Elmo, einer roten, kindlicheren und nervtötenderen Version von Grobi, “

    elmo ist soooooo süss!wie kannst du es wagen?! 😉

  25. @Michael: gemein,dass du meinen anderen kommentar nich durchlässt.Manuel darf behaupten,dass musik einer personn kacke ist.ich darf aber seine musik nicht kacke finden? 🙁

  26. Also von mir aus darf Katy Perry meine Musik kacke finden. Aber Recht hat sie damit trotzdem nicht.

  27. @Manuel, wenn du meinst „schlechte Musik“ gehört in ner Kindersendung verboten, ist das auch nicht sonderlich sachlich… aber egal, du hast Recht und ich meine Ruh…

  28. http://www.youtube.com/watch?v=8V2T9MY6uVI

  29. @Manuel:ist dir eigentlich klar,das du dich langsam in der gesamten blogger-szene lächerlich machst?!
    deine kommentare sind einfach nur noch peinlich…

  30. @aaaaaaargh: Der Kommentar war im Spam-Filter gelandet. Ich habe ihn jetzt freigegeben. Leider hebt er das Niveau der Diskussion auch nicht unbedingt.

  31. @Michael:stimmt.aber er beschreibt die realität;)

  32. Trillian nennt das „Minitittchen“? Eine Frage der Kleidung. SNL: http://www.youtube.com/watch?v=_qP81EElmWY

  33. So, da ich ja nur bedingt ein Gefühl dafür habe, wie denn die Kids von heute so ticken, wäre es doch mal interessant zu erfahren ob es hier Teilnehmerinnen und Teilnehmer gibt, die da einen Eindruck vermitteln können.

    Mit Staunen habe ich nämlich gestern im Radio den Bericht gehört, wonach bei der Einschulung der Tochter von Steffi H aus S *lach* das Lied *He, was geht ab* von der Gruppe *Frauenarzt* aufgeführt wurde.
    Da war ich dann doch baff und es ging mir da in diesem Moment ähnlich wie der Moderatorin der Radiosendung, dass ich mich spontan darin erinnerte, bei meiner Einschulung sowas wie *Alle Vögel sind schon da* gesungen zu haben.

    Und darum habe ich den Eindruck, dass die Aufregung über das entzückende Dekolletee von Katy Perry ein wenig übertrieben ist. Wenn man mal schaut was da bei KiKA so gesendet wird….

    😉

  34. @Dominic ich bin eine „Sie“. Also eine XX-Chromosonenträgerin.
    Und nach wie vor finde ich den Vorbau von Frau Perry im Video mit Elmo eher winzig. Und finde, dass Lilo mehr Sexappeal hatte als Perry….

  35. Also die Größe der Brust von Katy Perry sollte eigentlich nicht als Argumentation für irgendwas herhalten, dennoch unabhängig davon, was Du findest, ist der Vorbau von Frau Perry, was den Durchschnitt der Bevölkerung angeht, nicht winig, sondern eher groß.

    Aber wieso sollte eine Frau mit kleineren oder größerern Brüsten mehr oder weniger Probleme in der Sesamstraße haben? Das wäre ja diskriminierend.

  36. Ja, warum auch nicht, als Vater verstehe ich die Reaktionen der Eltern und kann das sehr gut nachvollziehen. Es liegt ja auch im Interesse der Eltern den Kindern kindergerechtes TV zu zeigen. Und es sollte im Sinne des Senders liegen, seine Seher nicht zu verlieren.

  37. Oh Gott!

    Willkommen in den 50ern!

  38. Was ist daran denn kindergerecht, wenn man so tut, als ob Frauen keine Brüste haben? In Biologiebüchern für Kinder sind sogar nackte Menschen abgebildet! Was tun wir dagegen?

  39. Es ist halt die Frage, wie die Zielgruppe alterstechnisch von den Machern der Sesamstraße definiert wird. Wobei ich mir jetzt nicht vorstellen kann, dass Kindergartenkinder ein Gefühl für zu viel oder zu wenig Stoff haben. Auch ein Trauma ist eher unwahrscheinlich. Spätestens im Schwimmbad gibt es Fleisch mit viel oder wenig Brust ohne Ende.
    Wahrscheinlich laufen die Eltern, die sich da beschwert haben, nur bekleidet durch die Wohnung*lach* … nur wie machen die das dann mit ihren Kindern….beim Baden, Waschen oder Anziehen? *kicher*

    Ich kann mich dunkel erinnern, dass sogar in der Maus spärlich bekleidete Menschen bei diversen Experimenten zu sehen waren.

    Wenn man mit offenen Augen durch seine Innenstadt shoppt, sieht man sicherlich leicht bekleidete Damen die gerade für diese schwedische Klamottenkette mit zwei Buchstaben abgelichtet wurden und Männerspielsachen anpreisen.

    Na ja….vielleicht ist die Sesamstraße einfach ein wenig in die Jahre gekommen…..im Jahre 2010.

  40. Frau Perry erscheint wohl am Samstag bei *Wetten dass?*…bin ja mal auf die Garderobe…..gespannt. *hüstel*

    😉

  41. @Manuel:
    „In Biologiebüchern für Kinder sind sogar nackte Menschen abgebildet!“

    In Amerika in weiten Teilen vermutlich nicht 😉

  42. Auch wenn es schon ein bisschen spät ist.

    Aber jede Eiskunstläuferin hat auf dem Eis weniger an,
    als Katy Perry in diesem Video!


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links