Breaking Bad

Ab 9. Oktober 2010 (arte). US-Gesellschaftsserie von Vince Gilligan („Breaking Bad“; seit 2008).

Der Chemielehrer Walter White (Bryan Cranston) ist gerade 50 geworden und erfährt, dass er Lungenkrebs hat – obwohl er nie geraucht hat. Schlecht krankenversichert, benötigt er neue Einnahmequellen, um die Behandlung bezahlen zu können. Zusammen mit seinem ehemaligen Schüler Jesse Pinkman (Aaron Paul), einem unterbelichteten Junkie, beginnt er mit der Herstellung und dem Verkauf von lupenreinem Crystal Meth. Die nötigen Kenntnisse hat er als Chemielehrer ja. Dabei stürzt er rasch in ein kriminelles Milieu ab, in dem Drogenhandel noch das harmloseste Verbrechen wäre. Vor seiner Frau Skyler (Anna Gunn) und seinem behinderten Sohn Walter junior (RJ Mitte) verheimlicht Walter seine Nebenexistenz, vor allem aber vor seinem Schwager Hank Schrader (Dean Norris), der ist nämlich Drogenfahnder bei der Polizei.

Hervorragende, erschütternde Serie mit drastischen Bildern, die mit etlichen skurrilen Momenten gespickt ist, etwa wenn der Junkie Jesse seinen Ex-Lehrer in den dunkelsten Momenten zwar übel beschimpft und die brutalsten Dinger mit ihm dreht, ihn aber weiterhin ständig respektvoll „Mr. White“ nennt. Bryan Cranston brilliert als todkranker Verzweiflungstäter und wurde für seine Leistung dreimal hintereinander mit dem Emmy als bester Hauptdarsteller in einer Dramaserie geehrt.

arte zeigt samstags ab 22.00 Uhr jeweils zwei 50-minütige Folgen. Zuvorgekommen war der Pay-TV-Sender AXN.

14 Kommentare


  1. Nach The Wire schlicht die beste Fernsehserie der letzten Jahre. Die beste! Wirklich! Unbedingt anssehen.

  2. Seltsam: Arte bewirbt die Serie als „Erstausstrahlung“ (offenbar ist da nur Free-TV oder der Sender selbst gemeint). Und AXN sendet parallel „Breaking Bad“ fröhlich und wöchentlich weiter, heute Abend z. B. Episode 8.

  3. Dank der hiesigen Ankündigung habe ich gerade die ersten beiden Folgen gesehen – Vielen Dank für den Hinweis!

    Nebenbei: Nach Avengers und Prisoner nun tatsächlich eine zeitgenössische Serie auf arte, die ich speichern & wieder sehen werde.

    P.S.: Ich möchte mich hier noch bei meinem Chemie-Lehrer Herrn E. bedanken – „Lernen fürs Leben“ stimmt 😉

  4. Da haben sich die Rundfunkgebühren wieder gelohnt.
    Ohne Werbeunterbrechung – ich musste aber zwischen den Episoden schnell auf das stille Örtchen – macht Breaking Bad doppelt Spaß.

    Der Samstag abend ist gerettet.

  5. […] nette Homepage dieser US-Serie, und mehr verrät das Fernsehlexikon Kategorien:Uncategorized Schlagwörter:Breaking Bad Kommentare (0) Trackbacks (0) Einen […]

  6. @cwc:
    Das mit den Pinkelpausen bzw. Bierholen war für mich (neben anderem) tatsächlich ein Grund für die Toleranz zum Privatfernsehen – bis ich merkte, daß ich auch zuhause bei entsprechender Qualität den oder anderen Drang unterdrücken kann (oder halt die Lautstärke hochregeln).

    So oder so: ich hoffe, daß arte in diesem Sinne weitermacht – und daß zdfneo in die Pflichteinspeisung kommt.

  7. @rgroth: ZDFneo ist bereits ein „must carry“-Sender für die Kabelbetreiber und sollte somit in jedem Basis-Digitalangebot enthalten sein (im analogen Kabel kann ein reines Digitalprogramm dagegen nicht angeboten werden).

  8. @Wolfgang:
    Am meisten ärgere ich mich ja darüber, daß meine Baugenossenschaft keinen besseren Vertrag mit KD geschlossen hat 🙁 (eindeutig unser/mein Problem)

    Jetzt behelfe ich mich mit dem Zwischenspeichern via OTR und schaue nach günstigen Digital-TV-Angeboten.

  9. Weiß jemand, was Walter da eigentlich für ein schreckliches Auto fährt?

  10. @SvenR: http://en.wikipedia.org/wiki/Pontiac_Aztek

  11. Wer die Serie im Original schauen möchte und ne Sat-Schüssel besitzt, sollte Arte France einschalten. Das kommt per Satellit auf gleichem Wege herein wie das deutsche Arte (auf 19,2° Astra).

    Einfach mal nen Sendersuchlauf machen…

    Auf dem 2. Kanal (1. ist Französisch) läuft Breaking Bad im Original.

    (Frage mich echt, warum das deutsche Arte es nicht ebenso macht – Lizenzmangel kann es wohl schlecht sein, wenn sie den Originalton über den gleichen Satellit ja eh ausstrahlen…)

  12. … und schon wieder wurde ich von dieser Serie überrascht:

    Statt eines typischen Cliffhangers gab’s zum Schluß der zweiten Staffel tatsächlich eine „Abschluß“-Folge 😉

    Trotzdem bzw. deshalb:
    Weiß schon jemand, ob/wann/wo die dritte Staffel zu sehen sein wird?

  13. erade auch den Schluss (S02) gesehen. Wow!

  14. Falls hier noch jemand mitliest:
    heute Abend beginnt arte mit der Ausstrahlung der dritten Staffel (gerade durch Zufall entdeckt)


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links