Überall hin mit TomTom

In deutschen Talkshows sitzen immer die gleichen Gäste. Langweilig. Aber wie ist es im heiligen Fernsehland Amerika?

Dort bin ich gerade zur Fernsehfortbildung (= gucken, was so läuft). Montag bis Mittwoch war ich New York und sah im Fernsehen: Tom Hanks bei David Letterman (Dienstagabend, aus New York), Tom Hanks bei Regis & Kelly (Mittwochvormittag, aus New York), Tom Hanks bei Jon Stewart (Mittwochabend, aus New York). Donnerstag flog ich an die Westküste weiter. Und Tom Hanks offenbar auch, denn im Fernsehen kam: Tom Hanks bei Conan O’Brien (Donnerstagabend, aus Los Angeles).

Ich fühle mich von Tom Hanks gestalkt.

Michael, 1. Juli 2011, 09:13.

15 Kommentare


  1. Könnte daran liegen, dass jetzt ein neuer Tom Hanks Film (Larry Crowne) in die Kinos gekommen ist? Die PR Maschinerie ist in vollem Gange. 😉

  2. Hello Mr. Royfstack,
    nice blog you have. Did you see my new movie already?
    cu in Germany soon

  3. T.Hanks

  4. J.Schiffmann,

    Tom Hanks war auch die Zeit in Berlin: http://www.stern.de/kultur/film/larry-crowne-im-kino-der-unglaubliche-tom-hanks-1700987.html#utm_source=sternde&utm_medium=zhp&utm_campaign=kultur&utm_content=snippet-links

    Mit dem Stalking könnte schon was dran sein… 😉

  5. @ Karsten: Ja, ich glaube, das wurde irgendwo mal beiläufig erwähnt.

  6. Machst du eigentlich auf deiner Reise einen Abstecher nach D.C. zum Washington Monument? Ich hab gehört, da kann man tolle Fotos von sich und dem „Teil“ machen!

  7. „Montag bis Mittwoch war ich IN New York“

  8. @Nobby

    Jaaaa…? (mit langsam steigender Intonation lesen)

  9. @Nobby

    Ach, mein Fehler 😀

  10. „…war ich New York…“ stimmt doch. Wie heißt nochmal die Krankheit, bei der man glaubt, man ist ne Großstadt? 😛

  11. …ich war noch niemals in New York*singt*

    .-) 🙂

  12. Ich bin zwei New Yorker Öltanks.
    Jetzt auch egal. Jetzt bin ich San Diego. Da geh ich heute Feuerwerk. Aber ich schweife ab.

  13. Ich war auch nie in NY, bin aber sicher dass bei ihnen die PR Maschine viel besser als überall in Europa funktioniert 😀

  14. >>> Jetzt bin ich San Diego.

    Carmen, bist du es?

  15. Ich kann mir schlimmeres vorstellen als von Tom Hanks gestalkt zu werden 😛

    Aber das die Amis sichv iel emhr vom TV beeinflussen lassen ist doch schon lange bekannt und das die PR da dann viel draus macht sit doch selbstverständlich.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links