Tür 22

Die Lösung von gestern lautete: N. Diesen Satz versteht nur, wer die Sendung aus der Lösung von gestern kennt. Aber das waren ja einige! Ist natürlich auch in unserem Lexikoneintrag nachzulesen.

Nach zwei Tagen mit den Feuersteins nun ein neues Türchen: Was haben wir denn hier?

Schlagwörter:
Michael, 22. Dezember 2011, 06:00.

9 Kommentare


  1. …ich glaube wenn man da drinnen ist, darf man nicht einfach so wieder raus…

  2. …ich vermute beim Zweck des Gebäudes liegst Du falsch. Wenn mich nicht alles täuscht dürfte den meisten Insassen die Flucht nach 10 bis 12 Jahren gelingen.

  3. hmmm….mein erster Gedanke war ja wirklich, dass das der Personaleingang vom Radio ist….

  4. Mein Gott, Walter!

  5. Luzie, der Schrecken der Straße,

    da geh ich lieber ins Dschungelcamp!

  6. Gut, ich muß obige Vermutung zurückziehen.
    Ich bin stolz darauf keine einzige Folge dieses RTL-Mists gesehen zu haben.

  7. …mit der Webcam kann man beim *Blick hinaus* diese Gitter nicht sehen….darum lag dann Möglichkeit 2 näher….mich hat ja das mit dem gestreckten Mittelfinger im Vorspann immer gestört….wenn ich es mal gesehen habe…am Anfang…später habe ich es nicht mehr gesehen..

  8. sollte es sich um die beschützende werkstatt der reichskarrenbauerei handeln schließe ich mich @blueko vollumfänglich an.

  9. Wie war das Logo der Sendung? ,,I,,


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links