Doktor Martin

Seit 2007 (ZDF). Dt. Arztserie.

Dr. Martin Helling (Axel Milberg) wird der neue Landarzt im ostfriesischen Neuharlingersiel. Er ist ein ungehobelter Misanthrop und kann kein Blut sehen. Also beste Voraussetzungen für einen Arzt. Wenigstens hat er mit Melanie (Henny Reents) eine inkompetente Sprechstundenhilfe. Doktor Martin war nicht immer so: Er war ein erfolgreicher Chirurg in Berlin, doch dann erlitt er ein privates Trauma. Deshalb kann er auch sein Interesse für die Grundschullehrerin Thea Sonnabend (Ina Weisse) nicht zeigen. Die findet ihn eigentlich völlig unmöglich, mag ihn aber trotzdem irgendwie. Seine Tante Alma (Ellen Schwiers) wohnt schon immer in dem Ort und holt ihn einerseits bei Bedarf auf den Boden der Tatsachen zurück, andererseits hält sie ihm den Rücken frei, wenn die skurrilen Ostfriesen mal wieder ein Problem mit ihm haben.

Adaption der britischen Comedyserie „Doc Martin“ von Domic Minghella unter Verwendung der Originalhandlung. Zunächst sechs 45-minütige Folgen laufen mittwochs um 20.15 Uhr.

Ein Kommentar


  1. […] Doktor Martin ist das ZDF ins Mürrische-Ärzte-Geschäft eingestiegen. Angesichts des gigantischen […]


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links