Ein Single kommt immer allein

2000 (RTL2). 44-tlg. US-Sitcom von Brad Hall (“The Single Guy”; 1995–1997).

Weil Jonathan Eliot (Jonathan Silverman) in seinem Freundeskreis der einzige Single ist, versuchen seine Freunde permanent, ihn zu verkuppeln. Die Kuppler sind Sam (Joey Slotnick) und Trudy Stone (Ming-Na Wen) sowie Janeane (Jessica Hecht) und Matt Parker (Mark Moses). Der alte Manny (Ernest Borgnine) gibt außerdem seinen Senf dazu. Später stoßen mit Marie (Olivia d’Abo) und Russell (Shawn Michael Howard) zwei weitere Singles zu Jonathans Freundeskreis.

Lief werktags um 18.30 Uhr.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links