Blue Bloods

Ab 14. August 2012 (Kabel 1). „Crime Scene New York“. US-Krimiserie von Robin Green und Mitchell Burgess (“Blue Bloods”; seit 2010).

Danny Reagan (Donnie Wahlberg) ist Detective bei der New Yorker Polizei und ermittelt mit seiner Partnerin Jackie Curatola (Jennifer Esposito) in Mordfällen. Sein oberster Chef ist sein Vater Frank (Tom Selleck), dessen Vorgänger als Polizeichef wiederum sein Vater Henry (Len Cariou) war. Auch Dannys jüngerer Bruder Jamie (Will Estes) ist Polizist, er fährt zusammen mit Anthony Renzulli (Nicholas Turturro) Streife. Nur die Schwester von Danny und Jamie, Erin (Bridget Moynahan), tanzt völlig aus der Reihe. Sie ist Staatsanwältin. Alle Generationen der Großfamilie treffen sich regelmäßig zum gemeinsamen Essen und diskutieren ihre Fälle und ihr Leben aus. Dann sind auch Dannys Frau Linda (Amy Carlson) und ihre jungen Söhne  Sean (Andrew Terraciano) und Jack (Tony Terraciano) dabei sowie Erins Teenie-Tochter Nicki (Sami Gayle), die natürlich ebenfalls Polizistin werden möchte.

Die Serie erzählt jeweils mehrere Handlungsstränge aus allen Teilen der Familie parallel. Neben den klassischen Mordfällen geht es auch um administrative Angelegenheiten aus dem Aufgabenfeld eines Polizeichefs, um Kleinkram, mit dem sich Streifenpolizisten rumschlagen müssen sowie um familiäre Angelegenheiten. Während jede einzelne dieser Ebenen recht konventionell umgesetzt ist, macht die Mischung die Serie ungewöhnlich.

Kabel 1 zeigt jeweils mehrere einstündige Folgen dienstags ab 20.15 Uhr.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links