Pop Stop

1980–1983 (BR). 45-minütige Musikshow mit Hits, Stars und Pop-News, zunächst moderiert von Thomas Gottschalk und Anthony Powell, später von Evi Seibert und Peter Gorski.

Die Show war eines der Nachfolgeformate des Jugendmagazins Szene und richtete sich wieder vor allem an junge Zuschauer (das andere war Country-Music). Lief auch in der ARD.


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links