aTVent (17)

Von den Buben von gestern heute wieder zu einem richtigen Mann. Und zu der Frage:

Was macht dieser Herr beruflich?

Schlagwörter:
Michael, 17. Dezember 2012, 06:00.

12 Kommentare


  1. “Nicht die Mama” macht etwas nicht sehr ökologisches.

  2. Auch wenn es in unserer Zeit nicht viel Sinn ergibt: eine Art Flugbegleiter für Holzgewächse.

  3. Das ist vermutlich zu einfach, weil das weiß ich auch!

  4. Die Lösung reimt sich auf “Schaumpupser”

  5. @Justus: Das ist ja fast ein Schüttelreim. :-)

  6. okee…ich habs auch raus…..und trinke jetzt erst mal einen Earl Grey…heiß….

  7. Das Gegenteil von Baumschmuser.

  8. Verdammt, sämtliche schlechten Wortspiele, die ich hier anbringen wollte, sind leider schon weg.

    Ich geh dann mal aussterben.

  9. Bekannt für seine Flanellhemden, moderiert er zusammen mit Tim Taylor eine Handwerkersendung.

  10. Ike verhält sich zu Tina wie Earl zu Bäumen…oder so ähnlich

  11. [...] Astoria Blog (3832) 206. Spiegeleule (3857) 207. Stampin Piper(3903) 208. Modersohn-Magazin (4092) 209. Fernsehlexikon (4152) 210. Kuechenradio.org (4160) 211. Stempelmausi`s kleine Stempelwelt (4181) 212 Eichiberlin`s [...]

  12. Der macht das, was viele Brandenburger jeden Tag mit ihrem Auto auch tun!


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links