The Next Uri Geller

Seit 2008 (ProSieben). „Unglaubliche Phänomene live“. Talentshow mit Stefan Gödde.

Zehn Magiere, Hellseher, Gedankenleser, Mentalkünstler, Medien, Illusionisten etc. bemühen sich um die „Nachfolge“ von Uri Geller, dem bekannten Löffelverbieger. Das Prozedere folgt dem der klassichen Castingshow: Nacheinander führen alle vor, was sie können: Sie halten ihren Puls an, sprechen mit dem Jenseits und benutzen Formuliereungen wie „mentale Sendekräfte“. Eine Jury, die in diesem Fall allein aus Uri Geller besteht, beurteilt, und am Ende der Sendung entscheidet das Fernsehpublikum per Telefonabstimmung, wer in die nächste Runde kommt. Wer die wenigsten Stimmen erhält, fliegt raus. Einem Kandidaten kann Uri Geller vorab bereits Immunität gewähren und ihn so in jedem Fall in die nächste Sendung befördern. Der Gesamtsieger erhält den zweifelhaften Titel „The Next Uri Geller“ und 100.000 Euro. Zwischendurch führt Uri Geller auch ein paar Kunststückchen vor.

Sieger der ersten Staffel wurde Vincent Raven, der in einem albernen Umhang und in unverständlichem Gebrabbel mit seinem Raben Corax sprach und so Kontakt zum Jenseits aufnahm, was er durch inhaltsleere Allgemeinplätze bewies. Von allen Teilnehmern wirkte er am ehesten wie ein Scharlatan und hatte deshalb den Titel „The Next Uri Geller“ wohl am ehesten verdient. Der Zweitplatzierte Farid erhielt ein Jahr später seine eigene Show Street Magic mit Farid. Zur gleichen Zeit zeigte ProSieben eine neue Staffel von The Next Uri Geller, die nun aber floppte.

Die abendfüllenden Shows laufen dienstags um 20.15 Uhr.

4 Kommentare


  1. […] Puls anhaltenden und mit Raben sprechenden potenziellen Nachfolger in der neuen Talentshow The Next Uri Geller forderte er die Zuschauer zu Hause auf, kaputte Elektrogeräte vor dem Fernseher zu platzieren. […]

  2. Die GWUP begleitet die Geller-Show mit einem Watch-Blog:
    http://ug.gwup.org

  3. […] vor der zweiten Folge von The Next Uri Geller heute Abend sollten Sie sich diesen Ausschnitt aus „A Bit of Fry and Laurie“ ansehen. […]

  4. […] hatte ein Jahr zuvor das Finale der ProSieben-Show The Next Uri Geller gegen Vincent Raven verloren, wirkte aber nicht halb so sehr wie ein unseriöser Scharlatan wie […]


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links