Der US-Comedy-Wahlkampf (3)

Am 2. November, zwei Tage vor der amerikanischen Präsidentschaftswahl, läuft die diesjährige Halloween-Folge der Simpsons: „Treehouse of Horror XIX“. Und eine Szene daraus ist sogar schon bekannt:

Das ist natürlich toll, dass eine Serie mit einem Produktionsvorlauf wie die Simpsons es überhaupt schafft, auf einen aktuellen Wahlkampf mit den konkreten Namen der Kandidaten Bezug zu nehmen. Der Witz ist allerdings ein 2004-Witz und wirkt angesichts der tatsächlichen Themen und Pointen dieses Wahlkampfs hoffnungslos antiquiert (nicht dass das Thema nicht abrupt wieder ganz aktuell sein könnte).

Aber wer hätte auch vor ein paar Wochen noch ahnen können, dass eine einzige Frau ganz allein genug Material liefern würde, um die komplette amerikanische Humorindustrie zu beschäftigen. Die Interviews, die Sarah Palin, die Vize-Präsidentschaftskandidatin der Republikaner, der CBS-Moderatorin Katie Couric gegeben hat, sind schon jetzt legendär. Tina Fey konnte die Sätze in ihrer „Saturday Night Live“-Parodie am vergangenen Wochenende mit Amy Poehler teilweise einfach wörtlich nachsprechen:

Aber eine meiner Lieblingsparodien auf Sarah Palin basiert noch auf einem früheren Interview mit ABC-Nachrichtenmoderator Charlie Gibson und ist von Waco O’Guin:

Heute Nacht (3 Uhr MESZ) findet die Debatte der beiden Vizepräsidentschaftskandidaten statt. Das ZDF und Phoenix übertragen ab 2.50 Uhr (bei Phoenix passenderweise gefolgt von der Dokumentation „Die schnellsten Pfoten von Alaska“), CNN International beginnt schon um 2 Uhr mit der Vorberichterstattung.

Und das Fernsehlexikon ist mit einem Live-Blog dabei — und zwar hier.

Schlagwörter: , , ,
Stefan, 2. Oktober 2008, 17:01.

11 Kommentare


  1. Horst Bastian,

    Live-Blog? Super!

  2. Live-Blog wovon genau, CNNi (und vermutlich BBC World) auf Englisch, oder das Simultanübersetzte auf deutschen Sendern?

  3. Ich werd’s mir auf CNN ansehen.

  4. Für mich als ‚Tina Fey‘-Fan ist die Nominierung von Palin ebenfalls ein außerordentlicher Glücksfall 🙂
    Und Dank der gerade laufenden Baseball-Playoffs werde ich doch immer mal wieder rüberzappen…

  5. Super ich freu mich auf den Live Blog, werde ihn verfolgen!

  6. http://www.youtube.com/watch?v=xRkWebP2Q0Y

    … da fehlen einem glatt die Worte.

  7. mmh… wo wird denn jetzt gebloggt ?
    Hier in den Kommentaren ?
    Entschuldigung – oder dem „Ereignis“ angemessen: „sorry“ – ich kenn mich mit live-blogging noch nicht so aus.
    Ich bin eine 72-jährige christliche Fundamentlistin mit Schrotgewehr neben dem Bett 😉

  8. Tja, Frage wohl zu vorschnell geschrieben.
    Ich habs gefunden *schäm* 🙂

  9. „Aber eine meiner Lieblingsparodien auf Sarah Palin basiert noch auf einem früheren Interview mit CBS-Nachrichtenmoderator Charlie Gibson […]“
    Den Satz würde ich nochmal überarbeiten. Charlie Gibsons Arbeitgeber hat auch drei Buchstaben, heißt aber nicht CBS.

    Kleiner Tipp: NBC, ARD, ZDF und RTL sind auch falsch 😉

  10. @flix: Keine Ursache.
    @Armin: Oh ja, wird gleich korrigiert.

  11. NOCH EINE KLEINE KORREKTUR: Katie Couric arbeitet nicht für NBC sondern für CBS


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links