Booker

1990–1991 (Sat.1). 22-tlg. US-Krimiserie von Eric Blakeney und Stephen J. Cannell („Booker“; 1989–1990).

Dennis Booker (Richard Grieco) arbeitet als Privatdetektiv für die Teshima Corporation of America, die von Chick Sterling (Carmen Argenziano) und Alicia Rudd (Marcia Stassman) geleitet wird.

Die Serie war ein Ableger von 21, Jump Street, wo Grieco bereits die Rolle des Booker gespielt hatte. Der Spin-off lief in Deutschland jedoch, bevor die Folgen von 21, Jump Street ausgestrahlt wurden, in denen Grieco mitspielte. Als Titelsong diente „Hot In The City“ von Billy Idol.

Sat.1 zeigte die knapp einstündigen Folgen mittwochs zur Primetime.

4 Kommentare


  1. […] macht sich aber bald wieder als Privatdetektiv selbständig (und bekommt seine eigene Serie Booker). Als nach der vierten Staffel auch H. T. und Tommy die Kapelle verlassen, kommen Dougs Bruder Joey […]

  2. Das diese und all die anderen Serieneinträge nun im Blog auftauchen war sicher nicht beabsichtigt, oder?

    (Der Kommentar darf gerne gelöscht werden)

  3. Nee, war reine Dusseligkeit. Danke!

  4. Sonja van Eys,

    Hey hallo,
    ich bin auf der Suche nach der gesamten Staffel (wenn möglich auf Deutsch). Es sind alle Folgen von Jump Street zu erhalten. Warum nicht Booker? Scheint, wie vom Erdboden verschluckt. Gibt’s rechtliche Gründe dafür? Bin auf der Suche nach einer gesamten Staffel als Erinnerung…
    Danke und VG Sonja van Eys


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links