Robert Stromberger ist tot

Die größte Bekanntheit, vor allem bei Menschen, die heute noch fernsehen, erlangte der Drehbuchautor Robert Stromberger durch Diese Drombuschs, einen der größten Erfolge der deutschen Seriengeschichte.

Die meisten Diskussionen verursachte seine Serie Tod eines Schülers.

Die meisten Serien aus einem Stoff schuf er mit PS, PS —  Brodzinski und PS — Feuerreiter

Aber wir haben Robert Stromberger auch zu verdanken, dass Inge Meysel die Mutter der Nation wurde. Schon 1965 schuf er Die Unverbesserlichen, die zwar jährlich mit nur einer Folge zu sehen waren, aber ebenfalls TV-Geschichte schrieben.

Robert Stromberger starb im Alter von 78 Jahren in Darmstadt.

Michael, 10. Februar 2009, 12:02.

Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links