Haben Sie Fragen zum Fernsehen? Fragen Sie uns! fragen@fernsehlexikon.de

Girl Friends

22. Dezember 2005, 19:34

Was ist mit girl friends? Am Mittwochabend zeigte das ZDF plötzlich eine eklige Rosamunde-Pilcher-Schnulze? Die neue Staffel hatte doch gerade erst begonnen!Simone

Das ZDF war mit den Einschaltquoten der ersten beiden Folgen der neuen Staffel unzufrieden. Die Folgen erreichten im Schnitt dreieinhalb Millionen Zuschauer, was dem ZDF zu wenig war, weshalb es die Serie mit sofortiger Wirkung vorläufig absetzte. Wir sprechen vom gleichen ZDF, das auf dem gleichen Sendeplatz im gleichen Jahr tapfer und stur alle Folgen seiner Serie Kanzleramt zeigte und dafür zeitweise kaum mehr als eine Million freiwillige Zuschauer fand. Aber wahrscheinlich sind Konsequenz oder Logik nicht nur hinderlich, wenn man ZDF-Serien schreibt, sondern auch, wenn man sie einplant.
Man spricht nun von einem „attraktiven Sendeplatz“, den man für die Serie im nächsten Jahr finden will, hinter der man angeblich immer noch steht. Welch feines Weihnachtsgeschenk an die immer noch vielen Fans der girl friends, und welch nettes Geburtstagsgeschenk an die Serie selbst, die just in dieser Woche zehn Jahre alt wird!

Michael in Antworten.

Ein Kommentar


  1. […] des Vor- und Hauptabendprogramms war und der Sender dann nach nur zwei Folgen der siebten Staffel lieblos und undankbar fallen ließ, weil die Einschaltquoten nur noch das Dreifache dessen betrugen, was kurz zuvor die Politserie […]


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links