Harry’s Law

Ab 5. Juli 2012 (Sat.1). 34-tlg. US-Anwaltserie von David E. Kelley („Harry’s Law“; 2011-2012).


Foto: Sat.1

Harry heißt eigentlich Harriet Korn (Kathy Bates), hat schlechte Laune und ist Patentanwältin. Eventuell besteht da ein Zusammenhang. Dann wird sie aus ihrem hoch bezahlten Job gefeuert und eröffnet in einem Schuhgeschäft eine Kanzlei für den kleinen Mann von der Straße. Der erste heißt Malcolm Davies (Aml Ameen), hatte Probleme mit dem Gesetz, weil er Probleme mit Drogen hatte, wird von Harry aber rausgehauen und ihr Anwaltsgehilfe. Der junge Anwalt Adam Branch (Nate Corddry) hatte eigentlich auch einen gut dotierten Job, bewundert Harry aber und arbeitet lieber mit ihr, ob sie will oder nicht.  Harrys Assistentin Jenna Backstrom (Brittany Snow) kümmert sich um den Schuhgeschäftteil des Ladens. Harrys Erzrivale, der eitle Staranwalt Thomas Jefferson (Christopher McDonald), kümmert sich dagegen eigentlich nur um sich selbst. Trotzdem verbindet ihn eine innige Hassliebe mit Harry.

Amüsante Anwaltsserie mit den üblichen skurrilen Fällen aus David E. Kelleys Kuriositätenkabinett, aus dem auch schon Ally McBeal und Boston Legal schöpften. Der US-Sender NBC stellte die Serie nach der zweiten Staffel ein, weil das Publikum zwar groß, aber alt war. Sat.1 zeigt die einstündigen Folgen donnerstags nach 23.00 Uhr.

2 Kommentare


  1. Ich dachte ja zunächst, das sei eine Neuauflage von „Harrys wundersames Strafgericht“. 🙁

  2. Und schon wieder eingestellt. Sat1 hat nicht mal die zweite Staffel mehr vollständig gezeigt. Ätzende Privatsendersch…


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links