Die Alm

2004 (ProSieben). „Promischweiß und Edelweiß“. Reality-Show mit Sonya Kraus und Elton.

Möchtegern-Prominente stellen sich der Herausforderung, einige Zeit in einer urigen Hütte in den Bergen zuzubringen und dort ein luxusfreies Bauernleben wie vor 100 Jahren zu führen. Zu den Probanden gehören – nicht immer gleichzeitig: René Weller, Detlef „D!“ Soost, Kelly Trump, Daniel Lopes, Kader Loth, Diana Herold, Andrea Kempter, Lorenzo, Tatjana Gsell, Gunter Gabriel, Djamila Rowe und Nico Schwanz. Die Zuschauer können niemanden herauswählen, aber bestimmen, wer eine Dschungelprüfung… nein: wer der „Sepp des Tages“ wird und irgendwelche fiesen Extraaufgaben erledigen muss, damit es z.B. warmes Essen für alle gibt. Natürlich mussten Bauern vor 100 Jahren nicht zwingend in Gülle baden, aber ohne das wäre es ja nur halb so ulkig. Eine gewisse Frau Kader Loth, die sich wohl Jahre vorher für „Penthouse“ ausgezogen hatte, gerade erst bei Big Brother herausgewählt worden war und schon in einer „Promi“-Ausgabe vom Frauentausch auf einem Bauernhof leben musste, wurde am Ende zur Almkönigin gekürt.

Die Show verband die Grundidee von Schwarzwaldhaus 1902 mit dem Ereignis-Charakter und B-Promi-Faktor der Dschungel-Show Ich bin Star – Holt mich hier raus, war dabei aber ungleich trashiger. Pate stand vermutlich auch die US-Show The Simple Life, die Pro Sieben kurz zuvor gezeigt hatte. Drei Wochen lang liefen täglich einstündige Live-Shows zur Primetime. Eigentlich hatte die Show nach zwei Wochen enden sollen, doch kurz vor dem geplanten Finale beschloss Pro Sieben spontan, wegen anhaltend guter Einschaltquoten die Herrschaften eine Woche länger auf der Alm zu halten. Anfang 2005 folgte das ähnliche Format Die Burg.

3 Kommentare


  1. […] sowie jemand namens Nico Schwanz, der schon vor fünf Jahren berühmt genug für Die Alm war und dort auf jemanden namens Lorenzo traf, der heute Lorielle London heißt und mit Schwanz […]

  2. […] muss sie zum ersten Mal käsen". Das war es dann aber auch schon mit der Aufregung, und fast wünscht man sich Detlev D! Soost, Kader Loth, Gunter Gabriel und Djamila Rowe zurück, die irgendwelche albernen Prüfungen bestehen müssen, indem sie in Kuhdung baden. […]

  3. […] Sieben Jahre herrschte Ruhe auf der Südtiroler Alp. Seit gestern bringt ProSieben wieder Promischweiss und Edelweiss ins Tal. Die zweite Staffel von “Die Alm” startete am Samstag. Gut ein halbes Jahr, nachdem der fünften Staffel des RTL-Dschungel-Camps auch hierzulande grosse Zuschauergunst wiederfuhr, besteigt ein zweiter deutscher Sender erneut den Zug mit der Semi-Prominenz, die sich an unwirtlichen Orten allerlei Eckel-Prüfungen zu unterziehen hat. Zwei Wochen lang wird der Programmplatz um 22.15 Uhr freigeräumt, damit neun, dem TV-Publikum bereits bekannte Persönlichkeiten vordergründig Alpenluft schnuppern können, während man insgeheim auf “Dicke Luft” im Stroh hofft. […]


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links