In Memoriam Ernest Borgnine

Nein, den Status als Schauspiellegende hat Ernest Borgnine bestimmt nicht seiner Rolle als Vater von Uschi Glas in der RTL-Serie Tierärztin Christine zu verdanken. Und auch nicht der Serie Airwolf, obwohl es vor allem diese Serie war, die dafür sorgte, dass auch Menschen meiner Generation Ernest Borgnine kannten. Zu diesem Zeitpunkt war er bereits seit mehr als 30 Jahren Oscar-Preisträger und hatte in mehr als 60 Kinofilmen mitgespielt.

Eine noch jüngere Generation in den USA kennt zumindest seine Stimme. In der Originalfassung von Spongebob Schwammkopf sprach er den pensionierten Superhelden Meerjungfraumann.

Ernest Borgnine ist im Alter von 95 Jahren gestorben.

Michael, 9. Juli 2012, 03:02.

2 Kommentare


  1. Es war ja mit 95 Jahren irgendwann zu erwarten, aber doch immer wieder schade wenn jemand geht, der einen das ganze Leben begleitet hat. 🙁

    RIP Ernest Borgnine

  2. Echt der ist gestorben?

    95 Jahre ist ein super Alter.

    Aber man merkt dann erst wie schnell die Zeit vergeht und man selber älter wird.

    RIP Ernest Borgnine see you soon in heaven (or hell – we will see)


Senf abgeben?





Das Buch

die Autoren

Weitere Bücher

New York für Fern-SeherDie kleine House-Apotheke

Links